Heute gibt es eine leckere Zitronenrolle, mag jemand ein Stück?
Zubereitet habe ich sie mit selbstgemachtem Lemon Curd. 
Auch kömnt ihr Lemon Curd in großen Supermärkten fertig kaufen, doch wenn man es mit einfachen Zutaten selber herstellen kann, warum dann noch kaufen ? Oder?
Die Zitronenrolle könnt ihr aber aber auch mit einer Bio Zitrone zubereiten, schaut unten im Rezept.

Zutaten

Teig:

4 Eier

Saft einer Bio Zitrone + Abrieb

160 g Zucker

160 g Mehl

¼ TL Backpulver

Etwas Vanilleextrakt

Creme:

500 g Quark, Mascarpone oder griechischer Joghurt 10% Fettanteil

200 ml Schlagsahne

3 Päckchen Sahnesteif

3 EL Zucker

Etwas Vanilleextrakt (Optional)

3 EL Lemon Curd (Lemon Curd Rezept) oder Saft einer Bio Zitrone + Abrieb

Außerdem für Deko:

Puderzucker

Zitronen

Zubereitung

Teig: Den Backofen auf 225°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Eier trennen und das Eiweiß in einer Rührschüssel mit dem Zitronensaft
sehr steif schlagen. Den Zucker langsam einrieseln lassen und weiter schlagen,
bis die Masse glänzt. Das Eigelb vorsichtig einrühren, bis das Eigelb sich mit
dem Eisschnee verbunden hat. Das Mehl und Backpulver vermischen, in die Eimasse
sieben, Zitronenabrieb ebenfalls hineingeben und vorsichtig mit einem
Teigschaber unterheben.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf
streichen.

Anschließend im Backofen für ca. 8 Minuten backen.

Den fertigen Biskuitteig sofort rausholen und auf ein Geschirrtuch, welches
vorher mit etwas Zucker bestreut wurde stürzen, eng aufrollen und dann wieder
öffnen.

Den Teig nun etwas abkühlen lassen.

Creme: Quark, Mascarpone oder Joghurt und Schlagsahne zusammen mit den anderen
Zutaten sehr steif schlagen und bis zum Gebrauch Kühl stellen.

Die Creme auf den Biskuitteig streichen, diese nun wieder eng aufrollen und
dann auf eine Servierplatte legen. Für mindestens 1 Stunde Kühl stellen.

Auf Wunsch mit Puderzucker bestäuben und mit Zitronenscheiben dekorieren.

Zubereitung: ca.  15 Minuten

Backofen:  225°C Ober-/Unterhitze

Backzeit: ca. 8 Minuten

Kühlzeit: ca. 1 Stunde

Write A Comment