Heute habe ich ein super einfaches und schnelles DIY Eis-Rezept.
Überraschungsei-Eis.
Perfekt für die kommenden warmen Tage.

Zutaten (6 Stück)

6 Ü-Eier

6 Eisstiele

Füllung:

250 g
Mascarpone

200 ml
Schlagsahne

1 EL Zucker

6
Kinderriegel

Zubereitung

Die Ü-Eier
vorsichtig in der Hälfte auseinandertrennen.

Füllung:
Schlagsahne steifschlagen, in einer anderen Schüssel die Mascarpone zusammen
mit dem Zucker verrühren.

Nun könnt
ihr entscheiden, wollt ihr Stückchen im Eis? Dann hebt die geschlagene Sahne
unter die Mascarpone, schneidet die Kinderriegel schön klein und unterhebt sie
in die Mascarpone-Sahnemasse.

Wollt ihr
keine Stückchen im Eis? Dann schmelzt die Kinderriegel, unterrührt sie in die
Mascarponemasse und dann die geschlagene Sahne unterheben.

Die Creme
in ein Spritzbeutel füllen, die Spitze abschneiden und die Ü-Eier damit bis zum
befüllen. Jeweils ein Stiel in die Mitte der 6 Eierhälften aufsetzen und mit
der zweiten  Eierhälfte überdecken.

Die Ü-Ei Eisstiele
für mindestens  6 Stunden in den Gefrierschrank
stellen und dann genießen.

Zubereitung:
5 Minuten

Kühlzeit:
mind. 6 Stunden

Write A Comment