Hallo meine lieben 😊
Das Jahr 2017 neigt sich langsam dem Ende zu und mit diesem Rezept wollte ich mein letztes Rezept für das Jahr mit euch teilen. 
Außerdem ist es das 2️⃣0️⃣0️⃣ Rezept auf meinem Blog✨
So habe ich mich für leckere salzige Kekse -Tuzlu Kurabiye aus der türkischen Küche entschieden.


Die Zubereitung dieser Kekse ist wirklich sehr einfach und schmecken tun sie unglaublich lecker. 
Die Kekse sind in einer luftdichten Keksdose bis zu 6 Wochen haltbar.


Euch wünsche ich schonmal einen guten Rutsch ins neue Jahr🎆

Zutaten (ca. 100-120 Stück)

250 g
Butter

100 ml Öl

30 ml Essig
(zb. Apfelessig)

1 Eiweiß

Ca. 700 g
Mehl

2 EL
Puderzucker

1 TL Salz

1
Backpulver

3 EL Sesam

2 EL
Schwarzkümmel Samen

Außerdem:

1 Eigelb

1 EL Öl

Ca. 2 EL Sesam/Schwarzkümmel
Samen



Zubereitung

Aus den Zutaten
einen geschmeidigen glatten Teig verkneten und dabei das Mehl nach und nach
hineinkneten.

Den
Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze oder den
MULEX Kontaktgrill auf Stufe 3,5 vorheizen.
Ein Backblech oder die Kasserolle mit Backpapier auslegen.

Eigelb
zusammen mit dem Öl vermischen.

Nun aus dem
Teig kleine Stücke entnehmen und beliebig formen. Ich habe sie in kleine Kügelchen
geformt. Man kann natürlich jede andere Form aussuchen.

Die Kekse auf
das Backblech oder in die Kasserolle legen, mit dem Eigelbgemisch bepinseln und
mit Sesam/Schwarzkümmel bestreuen. Anschließend für ca. 9-13 Minuten goldgelb backen.



Zubereitung:
ca. 30 Minuten

Backzeit:
Je Blech ca. 9-13 Minuten

Backofen: 180°C
Ober-/Unterhitze

Kontaktgrill:
Stufe 3,5

Write A Comment