Zeit für ein super einfaches und schnelles Rezept. Diese Tomaten-Blätterteig Häppchen sind soo lecker und eignen sich perfekt für ein Partybuffet, Picknick oder für den kleinen Hunger. 

Zutaten (48 Stück)

6 Blätterteig Platten (Tiefgefroren)

6 Tomaten

Eine Handvoll Basilikum

1 Knoblauchzehe (gepresst)

2 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Backofen auf 220°C Ober-Unterhitze oder MULEX Kontaktgrill auf Stufe 3 vorheizen.
Blätterteig erst halbieren, dann je ein Quadrat in 4 kleine Quadrate
einschneiden.  So hat man von 6 Platten
12 große Quadrate und dann 48 kleine Quadrate. Die Quadrate entweder auf ein
mit Backpapier belegtes Backblech legen oder in den Kontaktgrill – mit dem
hohen Abstandshalter.

Die Tomaten waschen, putzen und in je 8 Scheiben schneiden. Nun auf jeweils
ein Blätterteig eine Tomatenscheibe drauflegen, mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Nun im Backofen bei 220°C Ober-Unterhitze oder im Kontaktgrill bei Stufe 4
ca. 10–15 Minuten backen.

Basilikum waschen und klein schneiden. Olivenöl zusammen mit Basilikum, Knoblauch,
Salz und Pfeffer verrühren. Nach der Backzeit die Häppchen mit der Ölmischung beträufeln
und dann servieren.

Zubereitung: ca. 10 Minuten

Backofen: 220°C Ober-Unterhitze

Kontaktgrill: Stufe 4

Backzeit: ca. 10-15 Minuten

Write A Comment