Heute gibt es ein ganz trafitionelles türkisches Rezept. Börek mit Spinat und Käsefüllung 🧀. Aus fertigen Teigblättern kann man sie in wenigen Minuten zubereiten. Nach belieben kann man sie auch nur mit Spinat oder nur mit Käse füllen oder nach Lust und Laune mit anderen Köstlichkeiten zubereiten. Yummy😋

Viel Spaß beim Nachmachen und Guten Appetit☺️😊

Zutaten

500 g Yufkateigblätter

Füllung:

400 g Spinat (klein geschnitten)

2  Zwiebeln (fein
gewürfelt)

250 g Schafskäse (zerbröselt) –  nach Belieben, kann man auch weg lassen

Paprikapulver (Pul Biber)

Salz und Pfeffer

Milchmischung:

2 Eier

100 ml Milch

40 ml Öl

Außerdem:

Sesam

Schwarzkümmel

Zubereitung

In einer Schüssel Spinat, Zwiebeln mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver
würzen. zerbröseln und untermischen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Blech mit einer ersten Lage Yufka
auslegen, wenn die Teigblätter zu klein für das Backblech sind, einfach mehrere
Lagen Teigblätter leicht überlappend nebeneinander legen.

Eier, Milch und Olivenöl vermischen. Davon ca. 5 Esslöffel auf dem Yufka
verteilen. Darauf ca. 4 Esslöffel Lage Spinatmischung. Danach kommt wieder eine
Schicht Yufka, die wieder mit der Milchmischung angefeuchtet wird. In dieser
Reihenfolge wird der Börek Schicht für Schicht zubereitet bis die Füllung
verbraucht ist. Wichtig ist, das obendrauf eine Yufkaschicht sein muss, die mit
der restlichen Milchmischung nochmal sehr gut angefeuchtet werden muss. Wenn die
Milchmischung nicht reichen sollte, einfach nochmal zubereiten. Nach Belieben etwas
Sesam und Schwarzkümmel auf den Börek streuen.

Bei 180°C mindestens 30 Minuten knusprig braun backen und
aus dem Ofen holen. Sofort mit einem feuchten Küchentuch abdecken. Den Börek in
kleine Quadrate schneiden und servieren.

Zubereitung: ca. 20 Minuten

Backofen:  180°C
Ober-/Unterhitze

Backzeit: ca. 30 Minuten

Write A Comment