Hallo meine Lieben, gestern habe ich diesen leckeren Spaghetti Eis Kuchen gebacken.
Meine Oma hat heute Geburtstag und weil sie so gerne Spaghetti Eis isst, habe ich einfach diesen zu einem Kuchen umgewandelt. Wie Ihr es auch sehen könnt, ist mir der Kuchen super gelungen. 
Wenn Ihr auch ein Fan von Spaghetti Eis seid, dann probiert das Rezept unbedingt aus.


Viel Spaß beim Nachbacken 🙂 

Zutaten (26-30 cm Durchmesser)

Biskuitteig:

3  Eier (Größe M)

90 g Zucker

70 g Mehl

30 g
Speisestärke

½ gestr. TL
Backpulver

Schlagsahne:

200 ml
Schlagsahne

1 Päckchen
Sahnesteif

1 EL Zucker

Vanillecreme:

250 g Quark

400 ml Schlagsahne

1 Päckchen
Paradiescremepulver (Vanillegeschmack)

1 Päckchen
Sahnesteif

2 EL Zucker

Erdbeersoße:

Ca.  100 g Erdbeeren

2 EL Zucker

Außerdem:

Ca. 500 g
Erdbeeren

Weiße Schokolade

Zubereitung

Den Backofen auf
190°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Springform, Tortenring oder Kuchenform (Obstkuchenform)
einfetten.

Biskuitteig:
Eier zusammen mit dem Zucker ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Mehl, Backpulver
und Speisestärke vermischen, auf die Eimasse sieben und vorsichtig unterheben.

Den Teig in die
Kuchenform füllen und bei 190°C Ober-/Unterhitze für ca. 12-15 Minuten backen.
Unbedingt die Stäbchenprobe machen, wenn nichts am Stäbchen kleben bleibt, kann
der Kuchen rausgeholt werden. Den Kuchenboden vollständig auskühlen lassen.

Creme:  Schlagsahne mit Sahnesteif,
Paradiescremepulver und Zucker steif schlagen.

Den Quark unter
die Masse heben und die Creme bis zur Weiterverarbeitung Kühl stellen.

Schlagsahne:
Schlagsahne mit dem Sahnesteif und Zucker steif schlagen und diese auch bis zur
Weiterverarbeitung Kühl stellen.

Erdbeersoße:
Erdbeeren zusammen mit dem Zucker fein pürieren.

Zusammenstellen:

Den Biskuitboden
auf eine Tortenplatte setzten. Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben
schneiden.

Die Erdbeeren
nun auf dem Kuchenboden verteilen. Die geschlagene Sahne mittig auf die
Erdbeeren geben.

Nun die
Vanillecreme in einen Spritzbeutel mit dünner Tülle füllen.

Die Creme auf
den Kuchen in kreisenden Bewegungen spritzen.

Diesen Vorgang
kann man auch super mit einer Spätzlepresse machen.

Die Erdbeersoße
mittig auf den Kuchen gießen.

Die weiße
Schokolade raspeln und auf die Erdbeersoße streuen.

Zubereitung: ca.
20 Minuten

Backzeit: ca. 12-15Minuten
Backofen: 190°C
Ober-Unterhitze

Write A Comment