Heute habe ich für euch einen super leckeren Schokoladenkuchen mit selbstgemachter Kirschgrütze.
Aufgepeppt habe ich es mit cremiger Schlagsahne. Die Kombination von Schokolade, Kirschen und Sahne ist einfach herrlich. 🍫🍒🍰
Den Kuchenboden dafür habe ich im Kontaktgrill gebacken. Selbstverständlich kann man ihn auch im Backofen backen.


Viel Spaß beim Nachbacken 🌸

Zutaten

Teig:

4 Eier

250 g
Butter/Margarine

250 g Zucker

470 g Mehl

30 g Backkakao

200 ml Sahne/Milch
oder Joghurt

100 ml Sprudelwasser

1 Pack. Backpulver

1 TL Vanillezucker

1 Pr Salz
ca. 150 g Kirschen (TK)

Creme:

600 ml Schlagsahne

3 Pack. Sahnsteif

3 TL Vanillezucker/
Extrakt

Kirschgrütze:

300 g Kirschen
(frische, Tiefgekühlt oder aus dem Glas (abgetropft)

60 ml Wasser oder Kirschwasser

3 EL Speisestärke

3 EL Zucker

Außerdem


 Schokoblättchen, Streuseln oder Raspeln


Zubereitung

Teig: Butter in
einem Topf schmelzen lassen. Mehl, Backkakao und Backpulver miteinander
vermischen. Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Schlagsahne,
Sprudelwasser und die flüssige Butter daruntermischen. Mehlmischung darüber
sieben und gut verrühren. Den fertigen Teig in die mit Backpapier belegte Kasserolle
füllen. Alternativ den Teig in ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Die Kirschen auf dem Teig verteilen. Im
MULEX Kontaktgrill bei Stufe 3 für ca. 20 Min. backen. Wer den Kuchen im Backofen
backen möchte für ca. 30 Min. bei 180°C Ober-Unterhitze backen.

Schlagsahne mit
Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen.

In einen Topf die
Kirschen und den Zucker hineingeben. Wasser und Speisestärke gut vermischen und
diese ebenfalls in den Topf geben. Das Ganze auf höchster Stufe durch ständiges
rühren aufkochen lassen. Nun die Grütze auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Den Kuchen auf eine
Tortenplatte setzen und die Sahne darüber streichen. Die abgekühlte
Kirschgrütze vorsichtig auf die Sahne geben und gleichmäßig verteilen. Auf Wunsch Schokoblättchen, Streuseln oder Schokoraspeln noch auf die Grütze streuen.



Zubereitung: ca. 30
Minuten

Backofen: 180°C
Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten

Kontaktgrill: Stufe
3 ca. 20 Minuten 

Write A Comment