Heute habe ich ein super einfaches, klassisches, schnelles Rezept für euch. Die leckeren Schokocrossies, für zwischendurch zum Naschen oder zum Verschenken, sie sind einfach immer Gut. 
Viel Spaß beim nachmachen 🙂

Zutaten

300 g Schokoladenkuvertüre
nach Wahl

1 TL
Kokosfett

125 g
Cornflakes

50 g
Mandeln (gehobelt oder gestiftet)

Zubereitung

Kuvertüre
im Wasserbad zum Schmelzen bringen, Kokosfett hinzugeben.


Mandeln und
Cornflakes in die Schokolade geben und alles solange miteinander verrühren, bis
die gesamten Zutaten mit einem Schokoladenfilm überzogen ist.



Backpapier
auf ein Backblech oder auf den Tisch legen. Mit zwei kleinen Löffeln Häufchen
auf das Backpapier portionieren. Die Schokocrossies solange abkühlen lassen,
bis sie fest sind.


Tipp: Wenn
man sie etwas schmücken möchte, kann man etwas von einer anderen
Schokoladenkuvertüre (andere Farbe) im Wasserbad schmelzen und die Crossies mit
damit verzieren. So sehen diese leckeren Häufchen Optisch besser aus.

Zubereitung:
ca. 15 Minuten

Write A Comment