Soo vielen haben nach dem Rezept gefragt,
hier hab ich es endlich für euch ♥️

Zutaten (26 cm Durchmesser)


Biskuitteig:

6 Eier

240 g Zucker

240 g Mehl

30 g Backkakao

1 Päckchen Backpulver

Cremeschicht 1:

800 ml Schlagsahne

4 Päckchen
Sahnesteif

4 EL Zucker

4 EL Backkakao

Cremeschicht 2:

250 g Mascarpone

400 ml Schlagsahne

4 Päckchen
Sahnesteif

4 EL Nutella

Cremeschicht 3:

250 g Mascarpone

400 ml Schlagsahne

4 Päckchen
Sahnesteif

4 EL Zucker

Außerdem:

Geschmolzene
Schokolade,

Süßigkeiten,
Schokoriegel, Pralinen, Erdbeeren, Blaubeeren etc.


Zubereitung

Biskuitteig: Den Ofen auf 170°C Oberunterhitze vorheizen und eine
Springform mit etwas Fett einfetten. Die Eier mit dem Zucker ca. 7 Minuten mit
einem Mixer sehr cremig rühren. Mehl, Backkakao und Backpulver mischen und in
die Eimasse hineinsieben, anschließend unterheben. Den Teig in die Springform
füllen, im Ofen ca. 30 Min backen. Den Kuchen komplett abkühlen lassen und zweimal
waagerecht durchschneiden.

Cremeschicht 1-3: Alle Zutaten
für jede Creme jeweils miteinander sehr steif schlagen und bis zum Gebrauch
Kühl stellen. Von der ersten Cremeschicht ca. 5 EL in einen Spritzbeutel
füllen.

Den ersten Boden auf eine
Tortenplatte setzen und mit einem Tortenring umschließen.

Die Cremeschicht 1 auf den
Boden glattstreichen, den zweiten Boden aufsetzen, Cremeschicht 2 auf den Boden
glattstreichen, den letzten Boden aufsetzen und die Cremeschicht 3 auf den
Boden glattstreichen. Die Torte für mindestens 3 Stunden oder besser über Nacht
Kühl stellen.

Den Tortenring vorsichtig
entfernen und die geschmolzene Schokolade auf die Tortenseiten geben und dabei
etwas an den Rändern herunterfließen lassen. Mit

Der Creme im Spritzbeutel,
sowie Beeren, Schokoriegel etc. dekorieren.

Zubereitung: 60 Min.     

Ofen: 170°C Ober-/Unterhitze

Backzeit: 30 Min                                   

Kühlzeit: 3 Std. oder über
Nacht

Write A Comment