Da es momenten in Deutschland so schön warm ist, habe ich in nächster Zeit tolle Picknick Rezepte für euch. Heute gibt es herzhafte Börekschnecken mit Käse-, Kartoffel- oder Hackfleischfüllung, die man in wenigen Minuten zubereiten kann.
Als Fingerfood für Feste, Partys und Co. eignen sich solche Picknick Rezepte auch sehr gut.

Zutaten (ca. 20
Stück)

Teig:
250 g Quark
250 g Mehl
(Weizen, Dinkel oder Vollkorn)

1 Päckchen
Backpulver


Käsebelag
(für 20 Stück):
 

Ca. 500
g Fetakäse

1
Handvoll klein gehackte Petersilie (Optional)



Kartoffelbelag(für
20 Stück):
 

250 g
gekochte Kartoffeln

1
Handvoll fein gehackte Petersilie
1 EL
Olivenöl
1 TL
Salz
½ TL
Pfeffer
1 TL
Paprikapulver/flocken

Hackfleischbelag
(für 20 Stück):

300 g
Hackfleisch
1
Zwiebel (fein gewürfelt)
1
Knoblauchzehe (gepresst)
2 EL
Olivenöl
1 EL Tomatenmark
30 ml
Wasser oder Gemüsebrühe
1
Handvoll fein gehackte Petersilie
1 TL
Paprikapulver/flocken
Salz,
Pfeffer

Außerdem:

1 Eigelb
zum bestreichen
1 EL
Milch
Sesam,
Schwarzkümmel (Optional)





Zubereitung

Teig:
Den Quark zusammen  mit dem Mehl und dem
Backpulver zu einem Teig verkneten. Diese könnt ihr entweder mit den Händen
oder mit einer Küchenmaschine machen.

Käsebelag: Den
Fetakäse zerbröseln und mit der Petersilie vermischen.

Kartoffelbelag: In der
Zwischenzeit bereiten wir die Kartoffelfüllung vor, dafür die gekochten
Kartoffeln zerstampfen, Petersilie, Öl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver
hineingeben und das ganze gut mischen.

Hackfleischbelag: In
einer Pfanne das Öl zusammen mit dem Hackfleisch anbraten, die Zwiebeln und das
Knoblauch dazugeben und weiter braten. Nun das Tomatenmark hinzufügen und kurz
mitbraten, mit Wasser oder Gemüsebrühe ablöschen und mit den Gewürzen
abschmecken. Zu guter Letzt die Petersilie untermischen.


Den Teig
auf einer bemehlten Arbeitsfläche in zwei Teile einteilen und jeweils zu einem Rechteck ausrollen. Den Käse,- Kartoffel,- oder Hackfleischbelag auf den Teig
streichen und dann vorsichtig von der langen Seite aufrollen.

Aus
jeweils einer Rolle ca. 10 kleine Stücke schneiden und diese mit der
Schnittstelle  auf ein Backblech oder
Kasserolle mit Backpapier legen.

Eigelb
mit der Milch verquirlen, auf die Schnecken streichen und mit Sesam oder Schwarzkümmel bestreuen.

In den
vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft oder 200°C Ober-/Unterhitze für ca. 20 Minuten ausbacken.
Oder im
Kontaktgrill bei Stufe 3,5 für ca. 12Minuten ausbacken.

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
Backofen:
180°C Umluft oder 200°C Ober-/Unterhitze
Kontaktgrill:
Stufe 3,5
Backzeit:
ca. 12-20 Minuten

Write A Comment