…Rustikales Brot ohne Sauerteig ūüôā

WERBUNG
Dieses Rezept enthält Markennennungen

   *   *   *   *   *

…dieses Brot ist leicht und schnell zu backen. Wichtig sind die richtigen Zutaten, denn mit anderen Zutaten kann das Backergebnis ein ganz anderes sein…und nat√ľrlich ganz wichtig, der ofenfeste Topf mit Deckel ( Jena-Glas, Tupper-Ultra, Br√§ter…das geht alles ), ich habe einen schweren gu√üeisernen Topf mal von Tchibo gekauft ūüôā

Zutaten


400   g       Schär Brotmix
100   g       Teff-Mehl ( Bauck )
  1    El.     geschrotete Leinsamen
¬† 2¬† ¬†T√ľten Trockenhefe ( a 7g )
2,5   Tl.     Xanthan
  2    Tl.     Salz
  1    Tl.     gem.Flohsamenschalen
¬†40¬† ¬† g¬† ¬† ¬† Zuckerr√ľbensirup
  1    El.     milden Essig
600  ml     Wasser
ca. 50 g     Sonnenblumenkerne

Zubereitung


Alle Zutaten abwiegen und mit einer K√ľchenmaschine zu einem glatten Teig kneten…das dauert so ca. 2-3 min
Den Teig auf eine bemehlte Unterlage kippen und mit etwas Mehl noch von Hand etwas kneten und zu einer sch√∂nen Kugel formen. Nun den ofenfesten Topf einfetten und bemehlen oder ( das mache ich inzwischen lieber ) mit Backpapier den Boden belegen…die Teigkugel in den Topf auf das Backpapier legen und ein kleines bisschen flach dr√ľcken… den Teig noch einschneiden…

…nun den Deckel auf den Topf und alles in den kalten Ofen schieben, auf unterster Schiene.

Den Ofen auf¬† ¬†240 Grad (Ober/Unterhitze ) stellen und das Brot nun so f√ľr 80 min backen…
dann den Deckel abnehmen und nochmal¬† 25 min auf¬† ¬†200 Grad fertig backen, bis das Brot die gew√ľnschte Br√§unung hat ( …jeder Ofen ist anders, deshalb immer ein wenig gucken, ob das Brot schon eher gut ist oder etwas l√§nger braucht… )

Die Backzeiten orientieren sich an meinem Backofen. Er braucht ca. 40 min um auf¬† 240 Grad zu kommen, das ist dann automatisch die Gehzeit f√ľr das Brot…bitte die Zeit ungef√§hr an euren Ofen anpassen !

wir lieben dieses Brot – es ist fluffiger und softer als meine anderen Brotrezepte…und sehr saftig ūüôā

Write A Comment