Guten Morgen meine Lieben ♥️
Hat jemand Lust auf ein rieseeen Coookie?

Zutaten (ca. 26-30 cm Durchmesser)

Teig:

120 g zimmerwarme Butter

200 g brauner Zucker

40-100 g Zucker (wer es süß mag gerne mehr, sonst reichen 40 g aus)

Etwas Vanilleextrakt (Optional)

2 Eier

240 g Mehl

1 TL Backpulver

1 Pr. Salz

70 g Schokoladentröpfchen

Außerdem:

30 g Schokoladentröpfchen

Ca. 3-4 EL Nutella

Zubereitung

Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Runde Backform (Springform, Gusseisenpfanne) mit Backpapier auslegen
und einfetten.

In einer Rührschüssel die Butter zusammen mit dem braunen und normalen
Zucker cremig schlagen. Das Vanillenextrakt und das Ei hinzufügen und die Masse
weiterhin rühren, bis sich die ganzen Zutaten gut verbunden haben.

Mehl, Backpulver und Salz vermischen und zu der Masse geben. Das Ganze nun
solange rühren, bis eine cremige Masse entstanden ist. Zum Schluss die
Schokoladentröpfchen unterheben.

Die Hälfte des Teiges in die Backform geben und mit einem Löffel
glattstreichen.

Nutella im Wasserbad schmelzen lassen und auf dem Cookieteig streichen,
dabei den Rand auslassen.

Nun den restlichen Cookieteig vorsichtig auf die Nutellaschicht streichen
und die Schokoladentröpfchen auf den Teig streuen.

Im Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze für ca. 30-35 Minuten backen, einige Minuten abkühlen lassen.

Auf Wunsch mit einer Kugel Vanilleeis servieren, oder so genießen.



Man kann es warm oder kalt servieren-

Zubereitung: ca. 15 Minuten

Backofen: 175°C Ober-/Unterhitze
Backzeit: ca. 30-35 Minuten

Write A Comment