Pfannenbörek – schnell gemacht und schnell vernascht ♥️
Perfekt zum Frühstück, Tee-Time oder Picknicken.

Zutaten (ca. 28 cm Durchmesser)

Ca. 400 g Yufkablätter

Füllung:

500 g Fetakäse

Eine Handvoll klein gehackte
Petersilie (Optional)

Milchmischung:

3 Eier

100 ml Milch

100 ml Sprudelwasser

2 EL Öl

Außerdem:

50 g geschmolzene Butter + 3 EL Öl
(vermischt)

Zubereitung

Käse klein zerbröseln und mit
Petersilie vermischen.

Eine beschichtete Pfanne mit der Butterölmischung bestreichen, zwei Schichten
Yufkablätter in die Pfanne legen. Etwas von der Käsefüllung darüber verteilen
und von der Milchmischung darüber geben. Eine Schicht Yufka darüber geben und
den Vorgang so Oft wiederholen, bis die letzte Schicht Yufka aus zwei Schichten
besteht. (Ich habe insgesamt 6 Schichten Yufka).

Mit der Butterölmischung den oberen Teil
ebenso gut einfetten.

In der Pfanne ca. 5 Minuten
durchziehen lassen und dann den Börek auf schwacher bis mittlere Hitze zuerst
von der einen Seite ca. 5 Minuten backen. Den Börek auf ein Teller stürzen und
dann vorsichtig mit der ungebackenen Seite nach unten wieder in die Pfanne
legen und weitere 5 Minuten backen. Den oberen Teil mit wenig Butter
bestreichen. Den Börek dann auf ein Servierteller stürzen und mit wenig Butter
bestreichen, damit der Börek weicher wird. Warm servieren.

Zubereitung: ca. 10 Minuten

Herd: schwach – mittlere Hitze

Backzeit: ca. 10-15 Minuten

Write A Comment