Zutaten 

500 g Champignons
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
2 Becher Schmand
½ Gemüsebrühwürfel
200 ml Wein, weiß
75 g Blauschimmelkäse
Thymian
Rosmarin
Kräuter der Provence
Salz
Pfeffer
400 g Nudeln
Olivenöl

Zubereitung

Als erstes die Champignons waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel ebenfalls schälen und in kleine Würfel schneiden.

Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Dann die klein gewürfelten Zwiebeln darin glasig dünsten lassen. Wenn dies geschehen ist, werden die Champignons dazu gegeben. Wenn diese dann weich gedünstet sind und sich eine Bratenflüssigkeit gebildet hat, wird der halbe Gemüsebrühewürfel zerbröselt dazugegeben.

In der Zwischenzeit wird das Wasser für Pasta jeglicher Art zum Kochen gebracht. Die Pasta dann natürlich nach Packungsanleitung kochen lassen.

Wenn der Brühwürfel in der Flüssigkeit aufgelöst ist, wird der Schmand sowie der Weißwein dazu gegeben. Wenn das ganze dann anfängt zu köcheln wird der Käse in dünne Scheiben geschnitten und mit in die Sauce gegeben. Wenn die Sauce anfängt, sämig zu werden, würzt man diese mit Salz, Pfeffer und den Kräutern und lässt dass ganze noch zwei bis drei Minuten köcheln.

Write A Comment