Weiter gehts mit einem tollen Picknick-Rezept. Ich liebe Pancakes und die Kombination mit Früchten  und Nutella doppelt so viel. Die Pancakes sind super für Feste, Grillpartys, Geburtstage, Candybars und natürlich Picknicke. 
Wie man die Spieße zubereitet ist ganz euch überlassen, man kann statt Nutella auch Erdnussbutter, Marmelade verwenden oder sie ganz weg lassen und die Pancakes mit Beeren und Obst genießen.

Zutaten (ca.
10-15 Spieße)

1 Ei

150 ml Milch
170 g Mehl (Für Schoko-Pancakes 20 g Mehl durch Backkakao
ersetzen)

2 EL Zucker oder andere Süßungsmittel
 2 TL Backpulver
1 TL Öl
1 TL Vanilleextrakt


Außerdem:1 TL Öl zum Ausbacken in der Pfanne
Spieße oder Zahnstocher
Früchte und Obst
Nutella
Puderzucker





Zubereitung

Mehl und Backpulver mischen. Eier, Zucker und Vanilleextrakt
cremig rühren. Anschließend die Milch und das Öl vermischen und diese
Mehlmischung unterrühren. Die Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, etwa einen
Teelöffel Öl hineingeben und nacheinander den ganzen Teig zu Mini Pancakes
backen, dafür habe ich jeweils ½ TL vom Teig in die Pfanne gegeben.

Bei mittlerer Stufe so lange braten, bis die Oberseite von Bläschen bedeckt ist,
erst dann wenden.


Im Kontaktgrill oder in der Crêpepfanne lassen sich die Pancakes auch super
ohne Öl ausbacken
Dafür den MULEX Kontaktgrill aufklappen und bei Stufe 3-4 von beiden Seiten Goldbraun
backen.

Nun Früchte und Obst in kleine Mundgerechte Stücke
schneiden.

Für die kleinen Spieße habe ich jeweils ein Pancake mit
ganz wenig Nutella bestrichen, eine Erdbeerscheibe draufgelegt und dann erneut
mit Pancake, Nutella, Erdbeere, Pancake 
gestapelt und am Ende mit Puderzucker bestäubt.

Für die großen Spieße habe ich Pancakes und Obst
verwendet.



Zubereitung: 20 Min  Herd: mittlere Stufe
Kontaktgrill: Stufe 3-4 

Crêpepfanne: mittlere Stufe
Backzeit: 10-15 Min

Write A Comment