Zeit mal wieder für ein Onepot Gericht. Ich habe leckere Lachsnudeln mit Spinat zubereitet. Das Rezept ist wirklich ruck-zuck gemacht. 

Zutaten (4-5 Portionen)

500 g Nudeln

400-500 g Lachs (in Würfel
geschnitten)

200 g Spinatblätter

1 kleine Zwiebel (klein gehackt)

1 Knoblauchzehe (gepresst)

200 ml Schlagsahne

Ca. 800-1000 ml Wasser (kommt auf die
Nudeln an)

2 EL Öl

1 TL Instant Gemüsebrühe

1 TL Paprikaflocken oder Pulver

Salz, Pfeffer





 Zubereitung

Alle Zutaten in einen Topf oder in
eine Pfanne geben. Den Herd auf höchste Stufe stellen, sobald das Wasser
anfängt zu kochen, den Herd auf mittlere Hitze stellen und die Nudeln einmal
gut durchrühren. Nach ca. 5 minuten erneut umrühren und weiter kochen lassen.

Falls die Nudeln noch nicht gar sind,
etwas Wasser hinzufügen und einige Minuten weiter kochen.

In ca. 10-15 Minuten sollten die Nudeln
bissfest sein.

Warm servieren.

Zubereitung: 5

Herd: höchste – mittlere Stufe
Kochzeit: ca. 10-15 minuten

Write A Comment