Heute gibt es ein einfaches One Pot Pastarezept. Die Zutaten für das schnell gemachte Gericht, hat man meistens such zuhause. Vielleicht ist das eine Anregung für das heutige Essen für euch


PS: Man kann das Rezept nach Belieben mit Gemüse oder Fleisch abwandeln. 


Viel Spaß beim nachkochen 🙂 .

Zutaten (4-5 Portionen)

500 g Spaghetti,
zb. Vollkorn oder andere Nudeln

4 EL Olivenöl

4 EL
Tomatenmark

Ca. 700 ml
Wasser

1 Pr.
Zucker

1 TL Oregano,
getrocknet

1 TL
Petersilie

1 Bund
Basilikum oder 1 TL Basilikum, getrocknet

Etwas Paprikapulver

Salz,
Pfeffer


Zubereitung

In eine Pfanne
oder einen Topf das Öl geben. Die Spaghetti bei Bedarf einmal durchbrechen,
damit sie in die Pfanne oder in den Topf passen. Nun das Tomatenmark, Zucker,
Oregano, Petersilie, Basilikum, Paprikapulver, etwas Salz und Pfeffer zu den
Nudeln in die Pfanne geben. Mit ca. 700 ml Wasser übergießen. Den Deckel
aufsetzen und die Nudelmischung aufkochen. Sobald das Wasser kocht, den Herd
auf mittlere Hitze stellen und einmal durchrühren. Nach ca. 5 Minuten die
Nudeln erneut rühren und weiter kochen lassen.

Falls die
Nudeln noch nicht gar sind, etwas Wasser hinzufügen und einige Minuten weiter kochen.
Ansonsten sollten die Nudeln in ca. 15 Minuten bissfest sein.

Die Nudeln
warm genießen.


Zubereitung:
5 Minuten

Kochzeit:
ca.10-15Minuten
Herd: höchste
und mittlere Stufe

Write A Comment