Sonntags ist Kuchentag ♥️  Marmor Kastenkuchen – mag jemand ein Stück haben?

Zutaten

150 g zimmerwarme Butter

150 g Zucker

200 g Mehl

25 g Speisestärke

60 ml Milch

3 Eier

1 Päckchen Backpulver

Etwas Vanilleextrakt

+ 2 EL Backkakao + 1 EL Milch

Außerdem:

Puderzucker



Zubereitung

Butter und Zucker cremig rühren und
die Eier nach und nach hineinrühren. Milch hinzufügen. Mehl , Speisestärke
und Backpulver hinein sieben, Vanilleextrakt hineingeben und kurz weiter
rühren. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete und bemehlte Kastenform füllen.
Die andere Hälfte mit Backkakao und Milch verrühren und dann auf den hellen
teig verteilen, mit einer Gabel Muster ziehen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C
ca. 50-60 Minuten backen.

Nach den ersten 15 Minuten den Kuchen
mit einem scharfen Messer der Länge Nach in der Mitte einschneiden. Stäbchenprobe
nicht vergessen!



Kuchen ca. 5 Minuten auskühlen lassen
und dann auf ein Kuchengitter stürzen.

Nach der Kühlzeit mit der
Puderzucker bestäuben.



Zubereitung: ca. 10 Minuten

Backofen: 180°C Ober-/Unterhitze

Backzeit: ca. 50-60 Minuten

Write A Comment