Zutaten (26 cm Durchmesser)

Biskuitteig:

6 Eier

240 g Zucker

270 g Mehl (30 g durch Backkakao oder
gemahlene Nüsse ersetzbar)

1 Päckchen Backpulver

Füllung:

Jede beliebige Tortenfüllung von mir (siehe
Label Kuchen/Torten)

Äußere Creme:

500 g Quark oder Mascarpone

600 ml Schlagsahne

6 Päckchen Sahnesteif

6 EL Zucker

1 -2 Messerspritze Lebensmittelfarbpaste

Außerdem:

Geschmolzene Schokoladenkuvertüre (eventuell
Lebensmittelfarbpaste)

1 Foto-Vorlage

Zubereitung

Biskuitteig: Den Ofen auf 170°C Oberunterhitze
vorheizen und eine Springform Mit Backpapier auslegen und mit etwas Fett
einfetten. Eier mit dem Zucker ca. 6 Minuten mit einem Mixer sehr cremig rühren.
Mehl, ggf. Backkakao oder gemahlene Nüsse/Mandeln und Backpulver mischen und in
die Eimasse hineinsieben und anschließend unterheben. Den Teig in die
Springform/Bachrahmen füllen und im Ofen ca. 30 Min backen.

Abkühlen lassen und anschließend zweimal waagerecht
durchschneiden.

Äußere Creme: Alle Zutaten zusammen
steifschlagen bis auf die Farbe, ca. 3 EL von der Creme mit Einer anderen Farbe
(gelb) einfärben und in einen Spritzbeutel füllen und kühl stellen. Die
restliche Creme ebenfalls färben (blau) und davon ca. 3 EL in einen
Spritzbeutel füllen.

Zusammenstellen: Torte mit der jeweiligen
creme befüllen und für ca. 3 Stunden oder ü. Nacht kühl stellen. Auf Wunsch,
die Seiten beim befüllen mit der äußeren creme befüllen, damit die Creme von
innen nicht nach außen guckt.

Nun mit der Äußeren Creme die Torte rundherum
gut bestreichen, Die Fotovorlage zurechtschneiden auf die Torte setzen und mit
geschmolzener Schokolade den Drip (vorher mit lebensmittelfarbpaste einfärben)
machen und dann beliebig mit der Creme im Spritzbeutel dekorieren.

Zubereitung: ca. 1-2 Stunden

Backofen: 170°C Ober-/Unterhitze

Backzeit: 30 Minuten

Kühlzeit: 3 Stunden oder über Nacht

Write A Comment