Magnolia Tatlisi – Magnolia Dessert, super lecker, schnell gemacht und eine sehr leichte Nachspeise.Ich habe es diesmal mit Lotus Keksen zubereitet, man kann auch Butterkekse, Löffelbiskuits etc. verwenden.

Zutaten (ca. 6-9 Gläser)

250 g
gemahlene Butterkekse, Lotuskekse, Löffelbiskuits etc.

500 g
Erdbeeren oder andere Beeren (klein geschnitten)

1-2 Bananen
(Optional)

Pudding:

1000 ml
Milch

200 ml Schlagsahne

3 EL
Speisestärke

2 EL Mehl

7-8 EL
Zucker

1 Eigelb

Zubereitung

Alle
Zutaten bis auf die Schlagsahne in einen Topf geben und Klumpenfrei verrühren.

Nun den
Herd auf höchste Stufe stellen und die Masse durch ständiges Rühren aufkochen.
Sobald die Masse andickt, vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Die
Schlagsahne dazugeben und mit dem Mixer kurz aufschlagen, bis sich die Sahne
mit dem Pudding verbunden hat.

Jetzt kann
man die Dessertgläser beliebig schichten. Kekse, Creme, Erdbeeren, eventuell
Banane etc.

Auch kann
man für die Optik die Erdbeeren in Scheiben schneiden und an die Ränder der
Gläser platzieren. Die Gläser für 1-2 Stunden Kühl stellen.

Tipp: Für
ein sauberes Ergebnis, fülle ich den Pudding in einen Spritzbeutel und gebe es
dann so in die Gläser.

Zubereitung:
ca. 10-15 Minuten

Herd:
höchste Stufe

Kochzeit:
ca. 5-10 Minuten

Kühlzeit: 1-2 Stunden

Write A Comment