Heute stelle ich euch eine cremige Hähnchensuppe vor – ‚kremalı Tavuk Çorbası’nennt man diese Köstlichkeit auf Türkisch.
Die Zubereitung der Suppe ist super einfach und ist perfekt für kalte Tage.

Zutaten (4-5 Portionen)

1
Hähnchenbrust

1000 ml
Wasser

200 ml
Schlagsahne

1 EL Butter

1 EL
Olivenöl

1 EL Mehl

100 g
Suppennudeln oder Orzo Nudeln etc. (Tel oder Arpa Sehriye)

½ TL
getrocknetes Basilikum

½ TL
getrocknete Petersilie

½ TL
Instant Gemüsebrühepulver (Lezzet Tuzu)

Salz,
Pfeffer

Zubereitung

In
einem Topf Hähnchen mit Wasser und etwas Salz bei höchster Stufe aufkochen,
nach der Kochzeit das Hähnchen herausnehmen und klein zupfen. Das Hähnchenwasser
auffangen und mit stillem Wasser bis zu einem Liter auffüllen.

Nun
in einem Topf das Öl und die Butter zusammen mit dem Mehl anschwitzen lassen
und dann mit dem Wasser ablöschen. Auf Wunsch mit dem Stabmixer einmal
durchmixen. Schlagsahne, Suppennudeln und das klein gezupfte Hähnchenfleisch
hineingeben auf höchster Stufe köcheln lassen. Mit den Gewürzen und Salz und
Pfeffer abschmecken und die Suppe warm servieren.

Zubereitung:
10 Minuten

Herd:
höchste Stufe

Kochzeit:
10-15 Minuten

Write A Comment