Hallo meine Lieben,
heute zeige ich meine Zubereitungsvariante von Köfte – türkische Frikadellen.
Braten kann man diese mit etwas Öl in einer Pfanne, fettfrei im Kontaktgrill oder im Backofen.

Zutaten (3-4 Portionen)

500 g
Rinderhackfleisch

1 Zwiebel
(fein gerieben oder in Würfel geschnitten)

1 Handvoll
Petersilie (fein geschnitten)

1 Ei

5 EL
Paniermehl

2 TL Salz

1 TL
Paprikaflocken (Pulbiber)

1 TL Paprikapulver
Edelsüß

1 TL
Kreuzkümmel

Etwas
Pfeffer

Öl zum
ausbacken (Optional)

Zubereitung

Alle
Zutaten miteinander ca. 5 Minuten durchkneten.

Aus der
Masse mittelgroße Frikadellen formen.

In der
Pfanne:

In einer
Pfanne mit etwas Öl die Frikadellen von beiden Seiten auf mittlerer Hitze
anbraten.

Im MULEX Kontaktgrill:
Die
Frikadellen auf Stufe 4 auf Wunsch mit dem Abstandshalter oder ohne für ca. 4-5
Minuten anbraten. Benutzt man keinen Abstandshalter werden die Frikadellen
etwas flacher, Mit dem Abstandshalter bleiben die Frikadellen schön Dick.

Im
Backofen:

Die
Frikadellen auf einem Backblech legen und für ca. 12-15 Minuten im Backofen bei
220°C backen.

Auch kann
man die Frikadellen sehr gut einfrieren und bei Bedarf sofort anbraten oder
backen.

Zubereitung:
ca. 10 Minuten

Herd:
mittlere Hitze

Kontaktgrill:
Stufe 4

Backofen:
220°C

Write A Comment