Lust auf herzhafte Muffins? Dann habe ich heute für euch leckere Kartoffelmuffins, die ihr teilweise mit Brokkoli oder weiteren Zutaten aufpeppen könnt. 
Perfekt als Fingerfood oder Beilage zu Fleischgerichte.

Zutaten

1000 g
Kartoffeln

250 g klein
geschnittener Brokkoli (optional)

2 Eier

50 g Milch
oder Schlagsahne

200 g Reibekäse

1 TL Salz

Pfeffer

Evtl.
Currypulver, Paprikapulver


Zubereitung

Den Backofen
auf 200°C Ober-Unterhitze oder 180°C Umluft vorheizen.

Die Mulden
eines Muffinblechs einfetten ggf. mit etwas Backpapier auskleiden.

Kartoffeln
schälen, waschen, raspeln und das Wasser ausdrücken. Nun alle Zutaten in einer
Schüssel vermischen und die Masse in die Mulden verteilen.

Im Backofen
ca. 30 Minuten backen.

Wer kein
Muffinblech hat, kann die Masse Häufchen Weise auf ein Backblech geben und
diese als Puffer backen.



Zubereitung:
ca. 15 Minuten

Backofen:
180°C Umluft / 200°C Ober-/Unterhitze

Backzeit:
ca. 30 Minuten

Write A Comment