Passend zu der Aktion von Mulex heute, habe ich ein Typisch Türkisches Gericht für euch. Karniyarik – Mit Hackfleisch gefüllte Auberginen. Dazu schmeckt am besten Reis, Fladenbrot oder Joghurt.
Übrigens die Töpfe “LAFAYETTE”, die ihr aus den Fotos entnehmen könnt, sind von Mulex, mit dem Code “Lafayette_17” könnt Ihr Sie euch nur Heute für nur 67€ zzgl. Versand (Statt 169,99€) auch zulegen. Ich liebe Sie einfach. Egal was man darin Zubereitet,in wenigen Sekunden kriegt man Sie ganz einfach wieder Sauber. Durch die Antihaftbeschichtung kocht man fettärmer und das beste dabei ist, das die Töpfe Backofengeeignet sind. Einfach Super!
Viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit 🙂

Zutaten:

4 Mittelgroße Auberginen oder 8 kleine
300 g Hackfleisch
1 Zwiebel (fein gerieben)
1-2 Knoblauchzehen 8(fein gewürfelt)
2-3 grüne Peperoni (klein geschnitten)
1 EL Tomatenmark
1 EL Paprikamark
½  Bund Petersilie (fein gehackt9
100 ml   Wasser
2 EL ÖL
1 TL Paprikaflocken/pulver
1 TL Instant Gemüsebrühe
½ TL Basilikum (getrocknete)
Salz und Pfeffer

Tomatensoße:
100 oder 150 ml Wasser (je nachdem wie
groß die Auberginen sind)
2 EL Tomatenmark
Salz

Außerdem:
Öl, zum Frittieren oder reichlich Wasser
zum kochen

Zubereitung

Für die Füllung:
Hackfleisch in etwas Öl nicht zu scharf anbraten. Die Zwiebel, Peperoni und den
Knoblauch zugeben und kurz mit anschwitzen. Tomatenmark und Paprikamark mit in
den Topf oder Pfanne geben. Gewürze dazu geben alles gut miteinander vermischen.
Den Deckel aufsetzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Am Ende noch die
Petersilie hinzufügen und die Füllung ist fertig.

Auberginen:
Ca. 1 l Öl in einem Topf erhitzen und die Auberginen mit einem Messer leicht
stechen, damit Sie beim frittieren nicht platzen und darin je zwei Minuten
frittieren. Auf Küchenpapier legen und etwas auskühlen lassen. Die Auberginen
müssen im Ganzen frittiert werden. Bei großen Auberginen einmal Waagerecht
durch die Mitte teilen und dann frittieren.

Für die Fettärmere Variante die Auberginen
in reichlich kochendes Wasser ca.  5
Minuten kochen oder im Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten andünsten.

Tomatensoße:


Wasser, Tomatenmark und Salz sehr gut
miteinander verrühren.



Die Auberginen längs aufschneiden und aufklappen und die Füllung auf die
Auberginen verteilen.


Im Backofen oder im Kontaktgrill:
Die Auberginen in eine Auflaufform oder in
die Kasserolle geben.  Die Tomatensoße
darüber gießen bis der Boden gerade bedeckt ist un bei 220°C für ca. 20 Minuten
in den Backofen geben. In dem
MULEX Kontaktgrill bei Stufe 5 ca. 10 Minuten.

In der Pfanne oder in einem Topf:
Die Auberginen in die Pfanne oder in einen
Topf geben mit der Tomatensoße übergießen und bei mittlerer Hitze ca. 10
Minuten kochen.

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Backofen: 220°C /ca. 20 Minuten
Kontaktgrill: Stufe 5 / ca. 10 Minuten
Herd: mittlere Hitze / ca. 10 Minuten

Write A Comment