Wie vor einiger zeit versprochen wollte ich euch noch meine Hausgemachte Limonade vorstellen. Die Limo ist in wenigen Minuten zubereitet, wenn man eine Nacht vorher die Zitrone, Orange oder Grapefruit -(je nachdem welchen Geschmack man haben möchte) in die Tiefkühltruhe legt.

Zutaten (Für ca. 3 Liter)

3 Bio Zitronen oder 2 Orangen /Grapefruit oder 2 Zitronen und 1 Orange/Grapefruit

1 Glas Zucker (200-250 g)

3 Liter Wasser

1 TL Zitronensalz (Limon tuzu – findet man z.B. in türkischen Geschäften)

Außerdem:

Eiswürfel

Zitronenscheiben oder Minzblätter

Zubereitung

Die Zitrone, Orange oder Grapefruit waschen, abtrocknen und über Nacht in die Tiefkühltruhe legen.

Dieser Schritt ist besonders wichtig, damit die Bitterstoffe der Zitrusfrüchte nicht mit in die fertige Limonade geringen.

Nun 10 Minuten vorher die Zitrusfrüchte aus dem Gefrierschrank rausholen, in kleine Würfel schneiden und dann zusammen mit dem Zucker in die Küchenmaschine (Zerkleinerer) hineingeben. Das Ganze für ca. 2Minuten pürieren.

Eine große Schüssel mit 3 Liter Wasser befüllen, das pürierte Gemisch in die Schüssel mit hineingeben  und ein TL Zitronensalz hinzufügen. Nun die Mischung sehr gut verrühren und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Dabei sollten sich der Zucker und das Salz komplett auflösen.

In eine Karaffe, Wasserspender oder ähnliches die Limonade abseihen, dabei das übrig gebliebene Fruchtgemisch ebenfalls in die Karaffe pressen, denn da steckt die eigentliche Farbe drin.

Mit Eiswürfeln, Zitronenscheiben oder frischen Minzblättern servieren und genießen.



Zubereitung: ca. 20 Minuten

Kühlzeit: über Nacht / 1-2 Stunden

Write A Comment