Letztes Jahr im Winter habe ich ein tolles Paket von Pfeifer & Langen GmbH (Diamant Zucker) gewonnen. 
In dem Päckchen war insbesondere jeweils ein Päckchen Diamant Eiszauber für Milch, für Joghurt und für Früchte drinne. 
Das Eiszauber-Pulver dient dazu, in wenigen Minuten selber cremiges Eis herzustellen. 
Perfekt für die jenigen, die keine Eismaschine besitzen. 
Heute zeige ich euch meine Haselnusseisvariante welches ich mit dem Pulver für Milch zubereitet habe. 

Zutaten (ca. 1000 ml Eis)

1 Päckchen Eiszauber für Milch (200 g)
350 ml Milch
2 gehäufte EL Haselnussbutter (Findikezmesi)
100 g gemahlene Haselnüsse und  gehackte Haselnüsse


Außerdem:
Geschmolzene Schokoladenkuvertüre
Gehackte Nüsse etc.


Für ein Glas Haselnussmilkshake:
2-3 Kugeln Eis
200 ml kalte Milch
Sahne, Haselnuss, geschmolzene Schokolade etc.




Zubereitung

In einer hohen Rührschüssel die Milch zusammen mit dem Eiszauberpulver und der Haselnussbutter erst auf niedrigster Stufe des Handrührgerätes ca. 1 Minuten verrühren, dann auf höchster Stufe  ca. 2 weitere Minuten aufschlagen.


Nun die Haselnüsse unterheben und die Eismischung in ein Gefriergefäß geben und für mindestens 6 Stunden in den Tiefkühler stellen.


Auch kann man die Eismasse in Eisförmchen füllen, für mindestens 6 Stunden in den Tiefkühler stellen und danach mit geschmolzener Schokoladenkuvertüre überziehen oder Pur genießen.


Haselnussmilkshake: Eis mit Milch in einem Mixer oder mit dem Stabmixer schaumig mixen, mit Sahne, geschmolzener Schokolade und Nüssen garnieren und servieren.




Zubereitung: ca. 5-10 Minuten
Kühlzeit: mindestens 6 Stunden

Write A Comment