Heute habe ich für euch eine leckere Hähnchenpfanne. Diese Hähnchenpfanne (Tavuk Sote) ist in der türkischen Küche sehr belieb, denn man kann sie mit verschiedenen Gemüsesorten zubereiten. Außerdem nimmt es nicht viel Zeit in Anspruch. Dazu schmeckt am besten Reis oder Bulgur. 

Viel Spaß beim nachkochen & Guten Appetit 🙂


Zutaten (4-5 Portionen)

1 Hähnchenbrust (ca. 600-700 g)

2-5 EL Olivenöl

1 Zwiebel

1 Knoblauch
Zeh

1-2 Tomaten

3 Spitzpaprika
grün

400 g Champignons 

2 EL Tomatenmark

200 ml
Wasser

1 TL Paprika
Edelsüß

1 TL Paprikaflocken

1 TL Salz

1/2 TL Pfeffer

1 Handvoll Frische Petersilie
(gehackt)

Zubereitung

In einer
Pfanne das Öl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauchzeh klein würfeln und in die Pfanne
geben.

Hähnchenbrust in kleine Würfel schneiden und auf höchster Stufe darin
braten. 

Champignons und Paprika in dünne Scheiben schneiden und zu den Hähnchen
geben. 

Gewürze und Petersilie hinzugeben.
Tomatenmark hinzufügen und ca. 2
Minuten mit anrösten.
Tomaten
klein haken, in die Pfanne hineingeben. Wasser hineinfüllen und ca. 15 Minuten
bei mittlerer Hitze köcheln lassen
.
Ab und zu umrühren.
Eventuell nochmal mit
Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung:
20 Min

Herd:
höchste Stufe und mittlere Stufe
Kochzeit:
ca. 25 Min

Write A Comment