Hallo meine Lieben,
heute gibt es das Rezept zu meiner Hähnchenmarinade.
Diese könnt ihr mit Öl oder auch ohne Öl zubereiten.
Wenn ihr es in einer beschichteten Pfanne oder in dem Kontaktgrill zubereitet braucht ihr kein Öl.
Bei anderem Pfannen ist es notwenig, da es sonst anbrennt und kleben bleibt.

Zutaten (4-5 Portionen)

1 Kilo Hähnchen (Brust, Keule, Geflügel)

Marinade:

200 ml Milch

2 EL Öl (Optional)

2 EL Hähnchengewürzsalz

1 TL getrocknetes Basilikum

1 TL getrocknete Petersilie

1 TL Paprikapulver Edelsüß

Pfeffer

Zubereitung

Für die Marinade alle Zutaten
vermischen und dann das Fleisch dazugeben. Am besten 2 Stunden ziehen lassen,
sonst mindestens 5 Minuten.

Wenn ich das Fleisch in der Pfanne
brate oder auf dem Grill grille, gebe ich das Öl mit dazu.

Möchte ich das Fleisch im Kontaktgrill
zubereiten, der im Backofen backen gebe ich nie Öl dazu.

In der Pfanne brate ich es auf höchster
Stufe scharf an.

Im Backofen backe ich es bei 220°C
Ober-/Unterhitze für ca. 30-45 Minuten

Im Kontaktgrill grille ich es
meistens zwischen einem Backpapier bei Stufe 5 für einige Minuten.



Write A Comment