Hallo meine Lieben,
Heute habe ich ein ganz einfaches und sehr leckeres Rezept für euch.
Hähnchen-Kartoffel aus dem Ofen oder Mulex.

Zutaten (4-5 Portionen)

1 Kg Hähnchenbrust, Schenkel,
Geflügel oder ein ganzes Hähnchen

Ca. 500-1000 g Kartoffeln

Tomaten, Paprika etc.

2 EL Olivenöl

3-4 EL Hähnchengewürzsalz

1 TL getrocknete Petersilie

1 TL getrocknetes Basilikum

Zubereitung

Hähnchengeflügel und Schenkel
waschen, Wenn Hähnchenbrust dann in grobe Stücke schneiden.

Wir lassen gerne beim Metzger die
Hähnchenschenkel vom Kochen trennen, diese schneide ich ebenfalls wie die
Hähnchenbrüste in grobe Stücke.

Kartoffeln auf Wunsch schälen und in
grobe Stücke schneiden. Kleine Kartoffeln halbiere ich meistens und größere Teile
in 3 oder 4 Stücke.

Nun die Hähnchen und die Kartoffeln mit
dem Öl und den Gewürzen marinieren, in die Auflaufform, auf das Backblech oder
Kasserolle geben.

Auf Wunsch Tomaten und Peperoni
dazugeben.

Nun im vorgeheizten Backofen bei 220°C
für ca. 50 Minuten backen

Im Kontaktgrill bei Stufe 3,5 für ca.
30 Minuten backen.

Tipp: ganzes Hähnchen braucht
meistens mehr Zeit um gar werden als andere Hähnchenteile.

Zubereitung: ca. 10 Minuten

Backofen: 220°C Ober-/Unterhitze

Kontaktgrill Stufe 3,4

Backzeit: 30-50 Minuten

Write A Comment