Habt ihr schon mit dem vorweihnachtlichen backen angefangem? 
Ich jedenfalls schon und möchte euch diese leckeren Haferflocken-Kekse ans Herz legen. 
Die sind super einfach gemacht und halten sich in einer Luftdichten Dose mehrere Wochen frisch. 

Zutaten (ca. 40 Stück)

200 g zimmerwarme
Butter

180 g
Zucker

250 g
Haferflocken

100 g Mehl

1 Ei

3 TL Backpulver

Etwas
Vanilleextrakt

+ 50 g Wunschzutaten
wie z.B. gehackte Nüsse, Mandeln, Backfeste Schokolade etc.

Außerdem:

Geschmolzene
Kuvertüre


Zubereitung

In einer
Schüssel Butter, Zucker, Ei und Vanilleextrakt sehr gut verrühren.

Anschließend
die Haferflocken, das Mehl und Backpulver und die Wunschzutaten in die Masse unterrühren.

Den
Backofen auf 220°C Ober-Unterhitze oder 200°C Umluft vorheizen.

Ein
Backblech mit Backpapier auslegen.

Aus der
Masse ca. walnussgroße Kugeln formen, mit den Händen etwas Plattdrücken
(Achtung nicht zu dünn) und auf das Backblech legen.

Auf ein Backblech
etwa 12-16 Kekse drauf legen nicht mehr!

Nun die
Kekse für ca. 12 Minuten ausbacken, abkühlen lassen und auf Wunsch mit
geschmolzener Schokoladen Kuvertüre verzieren.



Zubereitung:
ca. 15 Minuten

Backzeit:
ca. 12 Min. je Backblech

Backofen:
220°C Ober-/Unterhitze oder 200°C Umluft

Write A Comment