Zeit für leckere Hafercookies 😋
Mit einfachen Zutaten, besser gesagt nur mit 5 Zutaten könnt ihr ganz einfach und schnell diese Cookies backen.
Die Zuckermenge könnt ihr für euch anpassen, ich nehme ca. 100 g, wer es noch süßer mag, kann gerne 125 g nehmen.

Zutaten (ca. 30 Stück)

2 Eier

100 g geschmolzene Butter

100-125 g Zucker

125 g zarte Haferflocken

50 g Mehl

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schüssel geben
und sehr gut verrühren. Die Masse mindestens 30 Minuten Kühl stellen.

Nun den Backofen auf 180°C
Ober-/Unterhitze vorheizen und eins bis zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

Nun mit Hilfe eines Teelöffels kleine
Häufchen auf das Backblech mit genügend Abstand draufgeben und im Backofen ca.
10-13 Minuten backen.

Tipp: Man könnte in die Masse ca. 1
Handvoll Nüsse, Schokotröpfchen etc. unterheben oder die Kekse mit
geschmolzener Schokolade aufpeppen.

Die Kekse halten sich in einer
Luftdichten Keksdose mehrere Wochen frisch.

Zubereitung: ca. 10 Minuten

Backofen: 180°C Ober-/Unterhitze

Backzeit: ca. 10-13 Minuten

Write A Comment