Hallo meine Lieben, habt ihr schonmal Granola – Müsli selber gemacht? Wenn nicht, dann probiert unbedingt mein Grundrezept mal aus. Die Zubereitung ist super einfach und das Ergebnis sooo Lecker 🌰🥜🍒🍓

Zutaten

120 g Honig, Agavendicksaft oder Ahornsirup etc.

1 EL Kokos oder Sonnenblumenöl

200 g zarte Haferflocken

200 g gehackte  Nüsse, Kerne, Samen
etc

50 g getrocknete Früchte oder Schokolade etc. (Optional)

1 Pr. Salz

1 TL Zimt (Optional)

Zubereitung

Den Honig erwärmen und mit dem Öl vermischen, nun die restlichen Zutaten
dazugeben und sorgfältig miteinander vermischen.

Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Bachblech  oder Kasserolle verteilen.

Im Backofen bei 125°C Ober-/Unterhitze für ca. 40 Minuten oder im MULEX Kontaktgrill auf Stufe 3 ca. 25
Minuten backen. Ab und an den Müsli mit einem Löffel vermischen, damit er nicht
zu dunkel wird.
Wer getrocknete Früchte hinzugeben möchte, diese kleinhacken und mit zur
Mischung geben. Wer die Früchte nicht gebacken haben möchte kann diese genauso
wie die Schokolade nach dem Backen und erkalten mit dem Müsli vermischen.

Den Müsli abkühlen lassen und in einen Luftdichten Behälter füllen, so
lässt es sich nämlich bis zu 4 Wochen frischhalten.


Zubereitung: ca. 5 Minuten

Backofen: 125°C Ober-/Unterhitze ca. 40 Minuten

Kontaktgrill:
Stufe 3 – ca. 25 Minuten

Write A Comment