Starten wir die Woche doch mit einer süßen Köstlichkeit. Dieses leckere Geschichtetes-Blätterteig Dessert ist super einfach und schnell gemacht. Man kann sie mit beliebigen Früchten oder Nüssen zubereiten. Ich habe mich diesmal für Erdbeeren entschieden, auch mit Himbeeren und Blaubeeren schmecken sie super.


Zutaten (12 Stück)

6 Blätterteig Platten (Tiefgefroren)

Creme:

400 ml Schlagsahne

250 g Quark oder Mascarpone

1 Päckchen Paradiescremepulver (Vanillegeschmack)

Außerdem:

Beeren (Optional

Puderzucker

Gehackte Nüsse etc.

Zubereitung

Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen oder den MULEX Kontaktgrill mit dem
hohen Abstandshalter auf Stufe 3 vorheizen.
Blätterteigplatten jeweils in vier Teile einschneiden. Am besten erst
halbieren – so hat man zwei große Quadrate und die Quadrate dann nochmal
halbieren – so hat man 4 kleine Rechtecke.

Die Blätterteigplatten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen
(Backofen).

Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten oder im Kontaktgrill ca. 15 Minuten
Goldbraun backen. In den letzten 5 Minuten die Blätterteigrechtecke mit
Puderzucker bestäuben – so wird eine leichte Karamellschicht im
Backofen/Kontaktgrill gebildet.

Creme: Alle Zutaten miteinander steifschlagen. Creme in einen Spritzbeutel
mit runder oder Sterntülle füllen. Jeweils eine Teigplatte mit der Creme bespritzen,
Auf Wunsch mit einigen Beeren belegen und dann eine zweite Teigplatte darüber
legen. 
. Auch könnt ihr die Blätterteigplatten vorsichtig  aufklappen, den unteren Teil mit der Creme
bespritzen und dann die obere Hälfte aufsetzen.

Diese könnt ihr entweder mit Puderzucker bestreuen oder mit der Creme,
frischen Beeren, Nüssen etc. verzieren und dann servieren.

Zubereitung: ca. 15 Minuten

Backofen: 180°C Ober-/Unterhitze – ca. 25 Minuten

Kontaktgrill: Stufe 3 – ca. 15 Minuten

Write A Comment