Schon bald ist Halloween, zu diesem Anlass habe ich für euch niedliche Geistercupcakes und Gehirncupcakes zubereitet. 👻🍓☘️🍋
Der Teig ist schokoladig und die Creme obendrauf zitronig oder fruchtig frisch. Die Zubereitung ist sehr einfach und gelingt jedem, das verspreche ich euch.


Yummmmy 😋

Zutaten

Teig:

2 Eier
(Größe M)

150 g
Zucker

1 TL
Vanillezucker

2 TL
Backpulver

1 Pr.
Salz                                            

200 g Mehl

40 g
Backkakao

80 ml Öl

50 ml
Sprudelwasser

50 ml Milch

Creme:

400 ml
Schlagsahne

500 g Mascarpone
5 Päckchen Sahnesteif

5 TL
Vanillezucker


Zusätzlich für die Geistercupcakes Creme:

Saft einer Zitrone
Zusätzllich für die Gehirncupcakes:
4 EL Himbeer, Erdbeer oder Kirschmarmelade ohne Stückchen
etwas pinke Lebensmittelfarbe.

Außerdem:

Schokotröpfchen
für die Augen


Zubereitung

Den
Backofen auf 170°C Oberunterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit 12
Papierförmchen auslegen. Mehl, Kakao und Backpulver miteinander vermischen.
Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Öl, Milch und Sprudelwasser
hinzugeben. Mehlmischung darüber sieben und weiterhin rühren. Den fertigen Teig
mit einem Esslöffel in die Papierförmchen verteilen und im Backofen für ca. 25
Min. backen. Anschließend Komplett abkühlen lassen.

Creme: Mascarpone cremig rühren. Schlagsahne zusammen mit den restlichen Zutaten steif schlagen und in die Mascarpone unterheben, die Creme dann in einen
Spritzbeutel füllen

Nun die
Cupcakes mit der weißen Creme wie auf dem Bild bespritzen und mit den Schokotröpfchen
je zwei Augen dranmachen. Die Gehirn Cupcakes mit der pinken Creme wie auf dem Foto zusehen erst mit einer dünnen Schicht bestreichen und dann mit einem Spitzbeutel bespritzen.




Zubereitung: ca. 30
Minuten
Backofen:
170°C Ober/Unterhitze
Backzeit:
ca. 25 Minuten

Write A Comment