Heute habe ich ein Dessert für euch, was keine Halbe Stunde dauert.
Wenn es mal schnell gehen soll oder man Hunger auf was leichtes, süßes und gleichzeitig  nicht viel Zeit in Anspruch nimmt hat, sind solche Dessert einfach super.
Leckere gefüllte Eierplätzchen 😋😋😋

Zutaten (ca. 40 Stück)

1 Packung –
400 g Eierplätzchen

Ca. 200 ml
Milch

100 g Kokosflocken

Füllung:

400 ml
Schlagsahne

2 Päckchen
Sahnesteif

2 EL Zucker


Zubereitung

Die
Schlagsahne zusammen mit dem Sahnesteifmittel und dem Zucker Steif schlagen und
in einen Spritzbeutel füllen.

Nun ca. 40
Eierplätzchen auf der flachen Seite mit der Sahne bespritzen, wer keinen
Spritzbeutel zur Hand hat, kann diesen Schritt gerne auch mit einem Teelöffel machen.

Die
Eierplätzchen mit je einem weiteren Plätzchen zusammenkleben, diese von beiden
Seiten kurz in Milch tauchen und anschließend in Kokosflocken wälzen.

Die fertigen
Plätzchen für mindestens 30 Minuten durchziehen lassen.



Zubereitung:
ca. 20 Minuten

Kühlzeit:
ca. 30 Minuten

Write A Comment