Hallo meine Lieben, wie wäre es mit frischem Milchreis nach türkischer Art aus dem Backofen?

Diese süße Nachspeise kann man sowohl kalt als auch warm genießen. Ich finde ihn frisch aus Ofen noch warm am leckersten. 


Viel Spaß mit dem Rezept 🙂 

Zutaten (6-8 Portionen)

600 ml
Wasser

200 g
Milchreis

1500 ml
Milch

5 EL
Speisestärke

225 g
Zucker

Etwas
Vanilleextrakt oder Vanillezucker

Außerdem:

Brauner
Zucker

Zimt,
Pistazienkerne, Nüsse etc.

Zubereitung

Den Milchreis
in einem Sieb unter Wasser abspülen. In einem Topf den Milchreis zusammen mit
dem Wasser auf höchster Stufe zum Kochen bringen.

Sobald der
Inhalt kocht, den Reis darin für ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Ca. 100 ml
Milch mit der Speisestärke Klumpen frei rühren und auf Seite stellen. Die
restliche Milch in den Topf zu dem Milchreis geben und für weitere 10 Minuten
auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Speisestärkemischung, den Zucker und
etwas Vanilleextrakt dazugeben und auf höchster Hitze aufkochen lassen, den
Herd nun wieder auf mittlere Hitze runterstellen und für weitere 15 Minuten
köcheln lassen.

Nun den
Milchreis in 6 oder 8 Dessertschälchen füllen und warm oder kalt genießen. Auch
kann man den Milchreis mit Zimt, Nüssen, Pistazienkerne etc. servieren.

Möchte man
den Milchreis im Ofen überbacken, muss man den Milchreis natürlich in ofenfeste
Schälchen füllen. Den Backofen auf 200°C Über-Unterhitze vorheizen. Die
Schälchen auf ein Backblech legen,an dieser Stelle kann man etwas braunen Zucker auf den Milchreis streuen.Den Backblech mit ca. 1 Liter lauwarmes Wasser füllen
und im Backofen auf der höchsten Schiene für ca. 15 Minuten überbacken. Wenn
die Oberfläche braune Bläschen bildet, kann man den Milchreis aus dem Ofen
nehmen und sofort warm servieren oder erkalten lassen und später genießen.



Zubereitung:
ca. 20 Minuten

Herd:
höchste und mittlere Stufe

Kochzeit:
ca. 45 Minuten

Backofen:200°C
Ober-Unterhitze

Backzeit:
ca. 15-20 Minuten

Write A Comment