Domatesli Acili Sos Tursu – scharfe Tomatensoße als Dip, diese tolle Soße könnt ihr auf Vorrat zubereiten und ein ganzes Jahr über verzehren.
Vor einigen Wochen hatte ich euch bei der Zubereitung in der Story mitgenommen, da viele das Rezept haben wollten, teile ich es natürlich mit euch.

Zutaten (2-3 Gläser)
1 Kg Tomaten

200 g grüne Spitzpaprika (klein
geschnitten)

5 Zehen Knoblauch (klein geschnitten)

½ Bund Petersilie (klein gehackt)

60 ml Öl

60 ml Apfelessig

2 TL Salz

1 TL Zitronensalz

2-3 Einmachgläser

Zubereitung

Die Tomaten waschen, säubern und in
einer Küchenmaschine pürieren. In den Topf geben. Essig, Öl, Salz, Zitronensalz,
die Hälfte vom Knoblauch hineingeben und bei höchster Stufe ca. 30-35 Minuten
aufkochen lassen, in dieser Zeit verdampft das überschüssige Wasser und die
Masse wird dickflüssiger. Danach die Spitzpaprika reingeben ca. 5 Minuten
weiter köcheln lassen und dann den Herd ausschalten. Petersilie und die
restlichen Knoblauchstückchen hineingeben, gut verrühren und dann sofort n die
Gläser umfüllen, auf den Kopf stellen.

Kühl und trocken lagern. Diese Soße
könnt ihr neben Herzhaften Gerichten kalt verspeisen. Halten sich bis nächsten
Sommer frisch. Wir lagern sie immer im Keller in unserem Vorratsraum.

Zubereitung: ca. 10 Minuten

Herd: höchste Stufe

Kochzeit: ca. 35-40 Minuten

Write A Comment