Heute habe ich für euch das dritte und letzte Dickmann’s Rezept, welches ich für das Gewinnspiel von Super Dickmann’s und Sallystortenwelt kreiert habe.

Diese Dickmann’s Torte habe ich nicht mit einem klassischen Biskuitboden zubereitet, sondern einen lutfigen Kuchen in der Pfanne gebacken. Das Rezept zu dem Pfannenkuchen habe ich bereits auf dem Blog geteilt. EIne andere Tortenvariante mit diesem Pfannenkchen habe ich ebenfalls mit euch geteilt. Nun ist dieses Rezept eine andere Variante wie man den Kuchen aus der Pfanne verfeinern kann.

Guten Appetit 🙂

Zutaten (28cm Durchmesser)

Teig:

3 Eier

200 g Zucker

100 ml Milch

170 g Butter

1 pack. Backpulver

1 TL Vanillezucker

30 g Backkakao

330 g Mehl

Creme:

600 ml Schlagsahne

3 Sahnesteif

3 TL Vanillezucker

200 g Schmand

1 Sahnesteif

50 g Schokoladenkuvertüre

6 Super Dickmann’s oder 12 Mini
Dickmann’s

50 g Schokoladenstreusel

Dekoration:

Ca. 30 g Schokolade(gehackt)

10-12 Mini Dickmann’s Waffel


Zubereitung

Teig: Eine beschichtete Pfanne
mit Butter einfetten und den Herd mit 5 lagiger Alufolie bedecken. Mehl, Kakao
und Backpulver miteinander vermischen. Eier, Butter, Zucker und Vanillezucker
sehr cremig rühren. Milch hineingeben. Mehlmischung darüber sieben und
weiterhin rühren. Die Teigmasse in die Pfanne füllen und mit dem Deckel
zudecken. Die Pfanne auf den mit Alufolie bedecktem Herd stellen und bei
mittlerer Hitze ca. 40 Minuten backen.

Creme: Sahne mit dem Sahnesteif
und Vanillezucker steif schlagen. Schmand mit dem Sahnesteif ebenfalls steif
schlagen und in die Sahne unterheben und kühl stellen. Die Waffeln von den
Super Dickmann’s abnehmen. Schaum und Schokoladenüberzug zerdrücken und
zusammen mit der Schokoladenkuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen. Diese
Schaum-Schokoladenmasse dann in die Sahnecreme unterheben. Die Schokostreusel
ebenso in die Creme unterheben und anschließend bis zur weiteren Verwendung
wieder kühl stellen


Fertigstellen: Den abgekühlten
Kuchen einmal Waagerecht durch die Mitte schneiden. Den unteren Kuchenboden auf
eine Tortenplatte setzen und ½ der Creme darauf verteilen und den zweiten Boden
aufsetzen. ¼ der Creme glatt auf die Torte streichen und mit der restlichen
Creme die Torte runderum bestreichen und nach Belieben etwas von der Creme in
einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und bespritzen. Mit den Dickmann’s Waffeln
und gehackter Schokolade dekorieren. Die Torte für mindestens 1 Stunde kühl
stellen

 

Details

Nahaufnahme



Zubereitung: 20 Minuten

Herd: mittlere Hitze

Backzeit: ca. 40-45 Minuten

Kühlzeit: mindestens 1 Std.

Write A Comment