Ich bekomme sehr oft Nachrichten, ob ich nicht noch mehr ToGo Rezepte mit euch teilen kann. Sehr gerne, vorallem jetzt im Frühling und Sommer passen ToGo Rezepte einfach super.
Theoretisch gesehen, kann man fast alle Rezepte als ToGo zubereiten und einfach mitnehmen. Ich werde es nach wie vor so weitermachen, dass ich genau für 1-2 Personen die Rezepte schreibe. So kann man die meisten Rezepte in wenigen Minuten zubereiten und mitnehmen. Möchte man das jeweilige Rezept mit mehreren Personen genießen, kann man die Mengen einfach erhöhen. 
Mal abgesehen vom Rezept nehme ich mir meistens in einem Einmachglas frische Früchte und Obst zur Schule und Arbeit mit. 


Genug geredet☺️😂, hier habt ihr eins meiner lieblingsrezepte – Couscoussalat ToGo.

Zutaten (1-2 Portionen)

100 g Couscous

Ca. 200 ml kochendes Wasser

1 EL Tomatenmark (Optional)

+ Gemüse und Kräuter nach Wahl
(Salat, Gurken, Möhren, Mais, Tomaten, Avocado, Paprika, Minze, Dill,
Petersilie etc.)


1 TL Olivenöl (Optional)
Salz, Pfeffer
Evtl. etwas Granatapfelsirup

+ ½
Hähnchenbrust




Zubereitung

Couscous nach Packungsanleitung
zubereiten: In eine Schüssel den Couscous und ein Esslöffel Tomatenmark geben. Diese
mit reichlich kochendes Wasser übergießen. Hierbei sollte das Wasser etwas über
dem Couscous stehen.

In der Zwischenzeit das Gemüse
und die Kräuter klein schneiden.

Den Couscous abkühlen lassen, mit
dem klein geschnittenem Gemüse und den Kräutern vermischen, mit Olivenöl, eventuell Granatapfelsirup und Salz und
Pfeffer abschmecken.

Zu dem Salat schmeckt angebratener
Hähnchenbrust super Lecker. Dafür einfach das Hähnchenbrust in dünne Scheiben
schneiden mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in einer Pfanne
anbraten. Wer einen Kontaktgrill besitzt kann ihn auch ohne Fett kurz darin
anbraten.

Nun kann man das angebratenen
Hähnchen zu dem Salat geben und genießen.

Zum Mitnehmen in die Schule,
Uni oder auf die Arbeit eignen sich mittelgroße Einmachgläser sehr gut.

Die Mengenangaben reichen für
zwei volle Einmachgläser.



Zubereitung: ca. 10 Minuten

Write A Comment