Ich muss gestehen, dass mich herzhafte Leckereien mehr anziehen als süße. 
Ich liebe es zu backen und neue Kreationen auszuprobieren, durch die Kombinationen von bestimmten Zutaten weiß ich einfach, dass das Ergebnis super schmecken wird, ohne dass ich das alles probieren muss. Der Geschmackstest wird dann von den Testern bestätigt und so teile ich dann im nachhinein meine Rezepte mit euch. 
Bei meinen herzhaften Rezepten sieht es etwas anders aus, da esse ich wirklich fast alle Gerichte, denn herzhaftes steht bei mir inmer an erster Stelle. 
Diese leckere Couscous Suppe mit Hähnchen passt doch hervorragend zu dieser Jahreszeit oder? 
Übeigens kann man die Suppe auch ohne Hähnchen zubereiten oder einfach durch Hackfleisch ersetzen.

Zutaten (4 Portionen)

1000 ml Wasser

½
Hähnchenbrust

1 EL
Olivenöl

1 EL
Tomatenmark

100 g
Couscous

1 TL
getrocknete Petersilie

1 TL
getrocknete Minze

Salz,
Pfeffer

Zubereitung

In einem
Topf Hähnchen mit Wasser und etwas Salz bei höchster Stufe aufkochen, nach der
Kochzeit das Hähnchen herausnehmen und klein zupfen. Das Hähnchenwasser
auffangen und mit stillem Wasser bis zu einem Liter auffüllen.

Nun in
einem Topf das Öl zusammen mit dem Tomatenmark, Petersilie, Minze anschwitzen
lassen. Wasser bzw Hähnchenwasser hineingeben und auf höchster Stufe köcheln
lassen. Couscous dazu geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen und das klein
gezupfte Hähnchenfleisch hineingeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die
Suppe warm servieren.

Zubereitung:
15 Minuten

Herd:
höchste Stufe

Kochzeit:
10-15 Minuten

Write A Comment