Heute gibt es mal wieder ein Käsekuchen.
Inspiriert hat mich die liebe Seyhan mit ihrem Cookie Cheesecake. 
Ich habe die Käsekuchenmasse von meinem Grundrezept verwendet und muss sagen, mit Cookies schmeckt der Käsekuchen einfach nur herrlich.

Zutaten (24 – 26 cm Durchmesser)

Boden:

ca. 340 g Cookies
– 18 Stück (zerkrümelt bzw. gemahlen)

4 EL geschmolzene
Butter

Belag:

500 g Quark

200 g
Zucker

Vanilleextrakt

4 Eier

1 Pack. Vanille-Puddingpulver – Alternativ 40 g
Speisestärke + 1 EL Vanilleextrakt

100 ml Öl

3 Cookies
(zerkrümmelt)

Schokoganache:

200 ml
Schlagsahne

200 g
Schokoladenkuvertüre oder Schokoladentafel

Außerdem:

3 Cookies

12
Mini-Cookies

Zubereitung

Den
Backofen auf 175°C vorheizen. In einen Backofengeeigneten Behälter Wasser
füllen und diese dann in den Backofen auf den Boden legen. Dieser Schritt sorght
dafür, dass der Kuchen nicht reisst.

Eine
Springform mit Backpapier auslegen und einfetten. Die Cookies in einer
Küchenmaschine zu krümeln zermixen bzw. fein mahlen. Die geschmolzene Butter
mit den gemahlenen Keksen zu einem Teig verarbeiten. Den Keksteig in die
Springform drücken und die Form Kühl stellen.

Belag: Quark,
Zucker, Vanille, Puddingpulver und Öl sehr gut verrühren. Die Eier nach und
nach hinzufügen und weiterhin sehr cremig rühren. Die zerkrümelten Cookies
unterheben. Nun den Belag ebenfalls in die Springform füllen.

Im vorgeheizten
Backofen bei 175°C ca. 60 Minuten backen. Nach dem Ausbacken den Ofen
ausschalten, den Käsekuchen darin mindestens 30 Minuten ruhen lassen und dann
für mindestens 4 Stunden oder am besten über Nacht im Kühlschrank auskühlen
lassen.

Ganache: Die Sahne
in einem Topf erwärmen, Schokokuvertüre klein hacken und in die Sahne
geben.  Die Masse gut verrühren, bis sich
die Sahne mit der Schokolade gebunden hat. Nun die Ganache auf den Käsekuchen
in der Form geben, die Mini Cookies leicht andrücken und den Kuchen für zwei
weitere Stunden Kühl stellen. Nach der Kühlzeit mit einem Messer vorsichtig den
kuchen aus der Form lösen und drei Cookies in die Mitte plazieren.



Zubereitung:
20 Minuten

Backofen:
175°C Ober-/Unterhitze

Backzeit:
ca. 60 Minuten

Kühlzeit:
mind. 4 Std. oder über Nacht + 2 Stunden

Write A Comment