Citir Börek – knusprige Yufkabörek einfach bei der Zubereitung & sooo lecker😋

Zutaten (ca. 12-13 Stück)

1 Packung Ücgen Yufka – Teigblätter (ca.
25 Stück)

Zum Bestreichen:

2 Eier

100 ml Öl

100 ml Milch

2 EL Mehl

2 EL Apfelessig

Füllungen (jede Füllung für je 12-13 Stück):

Käse:

250 g Fetakäse

1 Handvoll Petersilie (fein gehackt)

Kartoffel:

250 g gekochte Kartoffeln (

1 Handvoll Petersilie (fein gehackt)

2 EL ÖL

½ TL Salz

½ TL Pfeffer

1 TL Paprikaflocken

Hackfleisch:

1 EL Öl

1 EL Butter

250 g Hackfleisch

1 Zwiebel (klein gehackt)

1 TL Salz

1/3 TL Pfeffer

½ TL Paprikaflocken

Außerdem:

Sesam & Schwarzkümmel

Zubereitung

Alle Zutaten zum Bestreichen in einer
Schüssel verrühren und auf Seite stellen.

Füllungen:

Käse: Käse zerbröseln und mit der Petersilie vermischen.

Kartoffel: Kartoffeln stampfen und mit den anderen Zutaten
vermischen.

Hackfleisch: Alle Zutaten nacheinander in die Pfanne geben und
kross anbraten.

Nun ein Yufkablatt auf eine
Arbeitsplatte legen, mit der Masse zum Bestreichen gut bestreichen, dann ein
weiteres Yufkablatt darauflegen, erneut mit der Masse bestreichen. Ca. 1 EL von
der ausgewählten Füllung in die Mitte draufgeben, die Seiten zuklappen und dann
zurollen. Alle Yufkas so verarbeiten. Am Ende bleibt ein Yufkablatt übrig, dieses
könnt ihr dann ausnahmsweise einzeln zurollen.

Nun die Böreks auf ein mit Backpapier
belegtes Backblech legen, mit der Masse nochmal gut bestreichen und etwas
Sesam&Schwarzkümmel drüberstreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C
Ober-/Unterhitze ca. 20-25 Minuten backen.

Tipp: Man kann die Böreks ungebacken
auf einer geraden oberfläche im Teifkühler für einige Monate einfrieren und bei
Bedarf aufbacken.

Zum Aufbacken würde ich 1 Eigelb mit
2 EL Milch vermischen, die Böreks damit bestreichen, mit
Sesam&Schwarzkümmel bestreuen und dann backen.

Zubereitung: 15 Minuten

Backofen: 200°C Ober-/Unterhitze

Backzeit: 20-25 Minuten

Write A Comment