Zutaten 

250 g Nudeln, z. B. Gabelspaghetti
150 g Karotte(n)
150 g Erbsen, TK
1 Paprikaschote(n), rot
2 Essiggurke(n)
100 g Silberzwiebel(n) aus dem Glas
3 m.-große Ei(er), hart gekocht
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
etwas Curry
etwas Brühe, gekörnte
200 g

Zubereitung

Die Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest kochen, abgießen, kalt abschrecken und in eine Schüssel geben.

Die Karotten schälen, in kleine Stücke schneiden und ebenfalls in gesalzenem Wasser garen. Die TK-Erbsen zu den Karotten geben und alles kurz aufkochen lassen. Karotten und Erbsen abgießen und zu den Nudeln geben.

Die Paprikaschote waschen und entkernen. Essiggurken und Paprikaschote klein würfeln. Die Silberzwiebeln abtropfen lassen und dann mit Essiggurken und Paprika in die Schüssel zu den Nudeln geben.

Miracel Whip dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Curry und gekörnter Brühe würzen und alles durchrühren.

Die Eier pellen und klein würfeln und zum Schluss nur noch kurz untermischen und alles durchziehen lassen. Eventuell nochmal abschmecken.

Write A Comment