Ich liebe ToGo Rezepte einfach und deswegen gibt es heute ein herzhaftes Rezept zum mitnehmen. 
Bulgursalat ToGo ist in wenigen minuten zubereitet und kann sofort in die Tasche gepackt werden.
Ich bereite mir mein Salat meistens morgens frisch zu. Wenn ich am Abend davor schon weiß, dass ich morgens keine Zeit dafür haben werde, dann bereite ich mir mein Mittagessen schon am Abend davor zu.

Ah übrigens kann man die doppelte Menge oder mehr auch einfach zubereiten und Zuhause, beim Picknicken oder auf der Grillparty als Beilage servieren. 

Viel Spaß mit dem Rezept und guten Appetit schonmal. 


Zutaten (1 Portion)

100 g Bulgur (fein)

100 ml heißes Wasser

1 TL Paprika/Tomatenmark (kann man
auch weglassen)

1 TL Öl

Ca. 1 TL Zitronensaft

Paprikapulver/flocken

Salz, Pfeffer

Wer mag 1 TL Granatapfelsirup

Außerdem:

Gemüse wie zb.:Mais, Tomaten, Gurken,
Salatblätter, Paprika,

Zwiebeln, frühlingszwiebeln,
Petersilie etc.  (klein geschnitten)

Zubereitung

Den Bulgur zusammen mit dem Paprika-
oder Tomatenmark in einen Behälter geben und mit heißem Wasser übergießen. Ca.
2 Minuten mit geschlossenem Deckel ziehen lassen.

Nun das Ganze sehr gut vermischen.

Das klein geschnittene Gemüse
hinzufügen und mit den Gewürzen abschmecken.

In ein Einmachglas oder ähnliches
füllen und mit zur Arbeit, Uni, Schule oder Ausflug etc. mitnehmen.

Tipp: In den Salat kann man auch zur Abwechslung etwas angebratene Hähnchenbrustwürfel hineingeben. Schmeckt auch super lecker.


Write A Comment