Weiter geht es mit tollen Osterrezepten.Schnelle und leckere Blätterteig Osterfiguren und süße Pralinen stelle ich euch heute vor.Die Ausstecher und die Pralinenförmchen habe ich von Wish, Wish hat einfach so tolle Backutensilien unteranderem auch super geniale Sachen für Ostern, Weihnachten, Ramadan etc. Ich bin wirklich ein Stammkunde bei denen 😂😅

Zutaten

6
Blätterteigplatten oder eine Blätterteigrolle
Nutella
(Optional)

Puderzucker

Zum
Bestreichen:

1 Eigelb +
1 EL Milch (vermischt)

Pralinen:

Pralinenförmchen
und geschmolzene Schokolade

Zubereitung

Backofen
auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen, eine Ofenfeste Form mit Wasser füllen und
auf den Boden des Ofens legen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die
Blätterteigplatte mit Keksausstechern ausstechen und auf das Backblech legen.

Für Nutella
Liebhaber: Eine Blätterteigplatte mit Nutella bestreichen und eine weitere
Platte darüber legen, etwas andrücken. Mit den Keksausstechern ausstechen und
ebenfalls auf das Backblech legen.

Die Figuren
mit der Eimischung bestreichen und mit Puderzucker leicht bestreuen.

Im Backofen
für ca. 10 Minuten goldgelb backen und dann mit Puderzucker bestreuen und
servieren.

Für die
Pralinen habe ich die Schokolade geschmolzen und die Förmchen damit gefüllt,
bei Zimmertemperatur gut durchkühlen lassen und dann servieren.

Tipp: Wer
die Pralinen zu lange im Kühlschrank lagert um diese aushärten zulassen, kann
es sein, dass die Pralinen von außen etwas Weiß werden.

Zubereitung:
5-10 Minuten

Backofen:
200°C Ober-/Unterhitze

Backzeit:
ca. 10 Minuten 

Write A Comment