leckere Baguettes, hmm, wie das duftet


WERBUNG
Das Rezept enthält eine Markennennung


   *   *   *   *   *

Zutaten
500  g        Schär Mix B
   1   Tl       Salz
   2   Tüten   Trockenhefe
   1   Tl       Xanthan
   1   Tl       Apfelessig
   2   El       Öl
400  ml      warmes Wasser
   3   El       Joghurt
                  etwas Zucker
ein Baguette-Blech ist sehr hilfreich, geht aber auch ohne
Zubereitung
alle Zutaten miteinander zu einem glatten Teig verarbeiten und mit bemehlten Händen in drei möglichst gleiche Stücke teilen. Die Stücke zu Baguettestangen rollen oder formen und in das gut bemehlte Baguettblech legen und einschneiden.
Den Ofen auf 50 Grad vorheizen und sofort wieder ausstellen. Das Baguetteblech nun in den leicht warmen ( ca.40 Grad ) Ofen schieben zum Gehenlassen, für 60 min.
Das Baguetteblech nun wieder aus dem Ofen nehmen und den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
Das Blech mit den Baguettes auf mittlerer Schiene am Besten auf dem Rost in den Ofen schieben und 30 min braun backen.
Je nach Ofen kann es sein , dass die Baguettes von der Unterseite noch zu hell sind. Dann die Baguettes einfach vorsichtig im Baguetteblech umdrehen und nochmal 5-10 min in den noch heißen Ofen schieben. 🙂
  

Write A Comment