Antep Katmer – eine türkische Süßspeise aus der Stadt Antep ♥️
Heute zeige ich euch die schnelle Variante wie man aus nur 4 Zutaten sowas leckeres zubereiten kann.
Mega lecker und nicht so deftig wie Baklava oder Künefe😋

Zutaten
(1 Stück)

1-2
Baklavateig-Blätter

2 TL
Mascarpone

2 TL
Zucker

2 TL
gehackte&gemahlene Pistazienkerne

1 TL
Butter (Optional)

Zubereitung

Ein oder
zwei Baklavablätter auf eine Arbeitsplatte legen (1 ist vollkommen okay, falls
die Blätter sehe dünn sind und brechen am besten 2 verwenden).

Dann
jeweils 2 TL Mascarpone, Zucker und Pistazienkerne in die Mitte von dem
Baklavablatt verteilen. Die Seiten bis zur Mitte zuklappen, dann die obere und
die untere Hälfte ebenfalls zuklappen.

Im
Backofen:

Katmer
umgedreht (die zugeklappte Seite muss nach unten gucken) auf ein mit Backpapier
belegtes Backblech legen und dann im vorgeheizten Backofen bei 220
Ober-/Unterhitze für ca. 7-10 Minuten goldbraun backen.

Auf
Wunsch kann man für ein krosseres Ergebnis ein TL Butter vor dem Backen über
das Katmer geben.

In der
Pfanne:

In einer
Pfanne 1 TL Butter bei mittlerer Hitze zum Schmelzen bringen und dann für ca.
1-2 Minuten beidseitig darin braten.

Katmer
warm mit etwas Pistazienkerne servieren.

Tipp:
ich habe Pistazienkerne aus dem Supermarkt verwendet, mit Pistazienkerne aus
der Türkei sieht es optisch noch besser aus, da die Kerne dann richtig toll
dunkelgrün sind.

Zubereitung:
ca. 5 Minuten

Backofen:
220°C Ober-/Unterhitze – ca. 7-10 Minuten.

Herd:
mittlere Hitze – ca. 1-2 Minuten

Write A Comment